Smiling woman
 
 

Der Kreis Euskirchen
freut sich auf Ihre Initiativbewerbung als

Beamter (m/w/d) mit der Befähigung für die Laufbahn der Ämtergruppe des zweiten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 1 (Feuerwehrtechnischer Dienst)

Beamter (m/w/d) mit der Befähigung für die Laufbahn der Ämtergruppe des ersten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 (Feuerwehrtechnischer Dienst)

Beschäftigter (m/w/d) (TVöD) zur Mitarbeit im Kreisbrandschutzzentrum

Rettungsingenieur (m/w/d) (Bachelor of Engineering, B.Eng)

Tätigkeitsbereiche

Der Kreis Euskirchen bietet eine Vielfalt von Tätigkeitsbereichen in der Abteilung 38 - Gefahrenabwehr -.

Die Abteilung befasst sich mit folgenden Aufgabenfeldern:

1. Feuer-, Katastrophen- und Zivilschutz
2. Kreisbrandschutzzentrum
3. Brandschutzdienststelle
4. Rettungsdienst (Träger und Leistungserbringer)
5. Einheitliche Leitstelle für den Brandschutz, die Hilfeleistung, den Katastrophenschutz und den Rettungsdienst
6. Einsatzplanung/ Gefahrenabwehrplanung
7. Krisenmanagement

 Allgemeine Voraussetzungen für eine Stellenbesetzung:

• Bereitschaft und Befähigung, sich schnell und umfassend in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten und eigenverantwortlich tätig zu werden
• Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
• Sicheres und korrektes Auftreten
• Durchsetzungs- und Konfliktfähigkeit
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• gute Kenntnisse in der Informations- und Kommunikationstechnik sowie im Bereich aller gängigen Office-Anwendungen
• ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen
• Fahrerlaubnis mindestens der Fahrerlaubnisklasse C1

Spezielle Voraussetzungen für eine Stellenbesetzung:

  • Laufbahnspezifische Qualifikationen je nach Verwendung und Tätigkeit

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Kreisverwaltung Euskirchen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Aus diesem Grund sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Herr Crespin (Tel.: 02251/15 210) gerne zur Verfügung. 

 
 
 
Logo FamAG
 

 

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung